Spenden für verletzte Greifvögel und Eulen

Coronavirus (Covid-19)

Liebe Besucher und Freunde der Greifvogel-Hilfe,

über Ihr Interesse an unserer Arbeit freuen wir uns in diesen schwierigen Zeiten ganz besonders.

Die wichtigen Maßnahmen zur Unterbindung der Verbreitung der Pandemie treffen auch unseren Verein. Die zur Spendengenerierung nötige Öffentlichkeitsarbeit kann derzeit nicht erfolgen, da alle Veranstaltungen abgesagt sind.

Gerne halten wir Sie an dieser Stelle mit Bildstrecken auf dem Laufenden und geben Ihnen so einen Einblick.

Wenn Sie uns, unsere Arbeit und die hilfsbedürftigen Vögel der Station unterstützen möchten, freuen wir uns über eine Spende. Die Zahlung erbitten wir auf nachstehende Kontoverbindung, unter Angabe „Greifvogelhilfe Corona“ im Verwendungszweck.

Sparkasse Fulda
IBAN: DE16 5305 0180 0078 0031 49
BIC: HELADEF1FDS

Auf Wunsch erhalten Sie im Gegenzug gerne eine entsprechende Spendenquittung, dann benötigen wir nur eine kurze Info unter Angabe Ihrer Andresse.

Für Ihr Hilfestellung bedanken wir uns im Voraus und wünschen Ihnen und Ihren Lieben ganz viel Gesundheit.

Ihr Team der
Greifvogel-Hilfe

 

Unser ehrenamtliches Engagement ist auf Ihre Spenden angewiesen! Leider haben Greifvögel keine Lobby wie z.B. der Wolf in Deutschland. Der Verein zahlt Fahrtkosten, Futterkosten, Behandlungskosten usw. alles aus eigener Tasche. Die Zeit die wir für und mit den Vögeln verbringen, rechnen wir garnicht ein - das ist unser ehrenamtliches Engagement und es ist ein tolles Gefühl, einen Patienten dann wieder in die Natur entlassen zu können.

Wie können Sie uns helfen?

Hier gibt es mehrere Möglichkeiten, die wir hier aufzählen möchten:

Spendenkonto:

Sparkasse Fulda
IBAN: DE16 5305 0180 0078 0031 49
BIC: HELADEF1FDS

Verwendungszweck:
“Greifvogelhilfe” bitte auf dem Überweisungsträger vermerken. Wenn wir von Ihnen eine Nachricht mit vollständiger Adresse erhalten, können wir Ihnen auch eine Spendenbescheinigung ausstellen. Die Daten werden von uns nur zur Bearbeitung Ihrer Spende verwendet und nicht an Dritte weiter gegeben. (Datenschutzhinweise)

 

Für eine Mitgliedschaft im Verein für Umweltbildung und Greifvogelhilfe e.V. muss man kein Falkner sein. Wir geben unseren Mitglieder die Möglichkeit, durch Schulungen sich eine gewisse Grundsachkunde anzueignen. Sprechen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine kurze E-Mail über Kontakt.